Aquabus 1050 Aquarel

Die Aquarel ist das emblematische Boot der Aquabus-Reihe, mit ihrem vollständig mit Photovoltaikmodulen bedeckten Verbunddach, ihrem futuristischen Design und ihrem vorderen Teil, der nicht ohne den Schnabel an eine freundliche Möwe erinnert!

Diese in den 90er Jahren eingeführte Einheit hat nichts von ihrer Eleganz verloren. Modernste Photovoltaikmodule ermöglichen es, bis zu 2 kW Strom zu erzeugen, so dass das Schiff in den meisten Situationen weitgehend autark ist.

Das Publikum schätzt vor allem das moderne Design und die breiten Seitenöffnungen, die es ihm ermöglichen, die Umwelt in aller Ruhe zu beobachten und gleichzeitig unter dem Sonnendach geschützt zu sein. Der Einstieg erfolgt über einziehbare Stufen und eine Klappe erleichtert den Zugang zur Kabine. Der Pilot sitzt bequem in seinem Cockpit und kann über das Soundsystem (optional) mit seinen Passagieren kommunizieren.

Technische Daten

Länge über alles 10.5  m
Breite über alles 2.5  m
Tiefgang, beladen 0.55  m
Verdrängung, leer 3000  kg
Verdrängung, beladen 4800  kg
Motorleistung (elektrisch) 8  kW
Solarfläche 9  m2
Leistung der Solarpanelen > 1.5 kW
Batteriespannung 48  V
Betriebsgeschwindigkeit ~9-10  km/h
Autonomie ohne Sonne (bei Betriebsgeschwindigkeit) ~ 8  h
Passagierzahl 24  
Zertifizierung (RL 2013/53/CE) C  

Optionen :

Glassboden, Hybrid-Kit, Flachbildschirm, LED-Leuchten (Dach- und Stufenumfang), Soundsystem (mit Radio/CD/MP3, Mikrofon, Lautsprecher, Geolokalisierungssystem), Kühlschrank,.....

Zögern Sie nicht mit uns in Kontakt zu treten, sollten Sie noch weitere Informationen benötigen.

Aquabus 1050 Aquarel small

Aquabus Aquarel 1050

 

 

Cookies erleichtern es uns, Ihnen unsere Dienstleistungen anzubieten. Mit der Nutzung unserer Dienste erlauben Sie uns die Verwendung von Cookies.
Mehr Informationen Ok